´
 

In der Schüttgut verarbeitenden Industrie haben sich BIG-BAGs als günstige Lager- und Transportgebinde durchgesetzt. Je nach Aufgabenstellung werden Mehr-weg-BIG-BAGs mit Einfüll- und Auslaufstutzen oder Einweg-BIG-BAGs eingesetzt.

Während Mehrweg-BIG-BAGs bei schonender Be-handlung immer wieder dem Prozess zugeführt werden können, zeichnet sich bei Einweg-BIG-BAGs ein anderes Bild ab. Da Schüttgüter in Einweg-BAG-BAGs häufig günstiger in der Beschaffung sind, bewegt sich der Trend zu Einweg-BIG-BAG-Entleerstationen. Dass man auch Einweg-BIG-BAGs staubarm entleeren kann, zeigt die Firma IB Verfahrens- und Anlagentechnik GmbH & CO KG mit ihren speziell konstruierten BIG-BAG-Entleerstationen.

Nach dem entleeren stellt sich die Frage, wie die sperrigen, aufgeschnittenen leeren BIG-BAGs platz-sparend und günstig gelagert und entsorgt werden können. Von Hand lassen sich die BIG-BAGs zwar zusammenfalten, jedoch ist dieses recht zeitaufwändig. Zudem können beim Falten gesundheitsschädliche Stäube aus dem BIG-BAG entweichen. Für die staubarme, zeit- und platzsparende Entsorgung von BIG-BAG-Einweggebinden hat IB den mobilen Leersackverdichter Typ BBSV 400 M mit einer angebauten JET-Filter-Entstaubung entwickelt.

Die BIG-BAGs werden von oben in den Leer-sackverdichter eingebracht, wo sie, durch eine Schnecke verdichtet, durch einen Konus in einen Entsorgungs-BIG-BAG gelangen. Dieser ist mit seinen vier Schlaufen am Leersackverdichter befestigt. In einem Entsorgungs-BIG-BAG mit einem Volumen von 1 m³ können je nach Material bis zu 30 BIG-BAGs entsorgt werden.

Der beim Verdichten entstehende Staub wird von einem JET-Filter mit automatischer Filterabreinigung abgesaugt. Der Filterstaub fällt bei der Abreinigung in eine Bodenwanne, die mit wenigen Handgriffen entleert werden kann.

Der BIG-BAG-Leersackverdichter wird als mobile Einheit geliefert, die je nach Bedarf an den jeweiligen Arbeitsplatz bzw. die Entleerstation aufgestellt werden kann. Zum Betrieb des BIG-BAG-Leersackverdichters genügen ein Strom- und ein Druckluftanschluss. Der BIG-BAG-Leersackverdichter ist für den Einsatz in explosionsgefährlichen Bereichen geeignet und mit der Schutzart Ex II 3D gekennzeichnet.

 

 

 

Haben Sie Fragen?

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf. Unser Vertrieb hilft Ihnen gerne weiter!

Tel.: 05232-691900

© 2018 IB Verfahrens- und Anlagentechnik GmbH & Co. KG · Alle Rechte vorbehalten