Verfahrens; und Anlagentechnik

Das Zeichen für innovative Schüttgut-Technik

Zentrale Staubsauganlagen

Download Prospekt

Zentrale Staubsauganlagen von IB sind konzipiert für den rauhen Reinigungseinsatz von Industrieanlagen wie Kohlekraftwerke, Müllverbrennungsanlagen, Zementwerke, Chemiebetriebe, Futtermittelwerke u.v.a.
Dabei sammeln sie das Sauggut über ein Rohrleitungssystem dezentral von vielen Einzelstellen auf, und tragen es zentral in beliebige Behältnisse oder Fördereinrichtungen aus.

Reinigungsarbeiten lassen sich effektiv, ergonomisch und umweltschonend durch zentral verlegte Saugrohrleitungen, mit Anschlussstutzen für die Sauggarnituren, ausführen.
Die Anlagen tragen zu mehr Sicherheit und Sauberkeit am Arbeitsplatz bei.
Zudem zwingen sicherheitstechnische Betrachtungen zu einer regelmäßigen und rationellen Reinigung in den Bereichen, in denen brennbare oder explosive Stäube anfallen. Explosionsgeschützte Anlagen nach Atex Richtlinie 94/9 EG sind daher auch in unserem Lieferprogramm enthalten.
Wir konzipieren, liefern und montieren komplette Anlagen vom Vakuumerzeuger, über den Filterabscheider, den Rohrleitungssystemen bis hin zu den Saug – und Reinigungsgarnituren.
Einen wichtigen Bestandteil jeder zentralen Staubsauganlage bildet das Saugrohrleitungssystem.

Hierbei ist die richtige Auslegung und Dimensionierung des Systems entscheidend für die Saugleistung der Gesamtanlage. Hier sind wir mit unserem Team von Rohrleitungsprofis von der Konzipierung bis zur Montage bestens aufgestellt.