Verfahrens; und Anlagentechnik

Das Zeichen für innovative Schüttgut-Technik

Piab-Fördersysteme

piFlowDiese Baureihe wird für eine Vielzahl von Anwendungen in der Pharma-, Lebensmittel- und chemischen Industrie eingesetzt. Die Vorteile bestehen in dem modularen und hygienischen Design welches immer die optimale Konfiguration für die entsprechende Anwendung gewährleistet. Neben verschiedenen Filtertypen stehen hier 3x Gehäusedurchmesser (C21, C33 und C56) zur Verfügung, wobei die Zahl den Durchmesser in Zentimetern angibt. Die Piab Fördersysteme sind so konzipiert, dass sie empfindliche Produkte wie z.B. Tabletten, Röstkaffee oder Süßwaren besonders schonend transportieren können.

  • Alle verwendeten Materialien, die in Kontakt mit dem Fördergut stehen, bestehen aus Edelstahl ASTM 316 L.
  • Das Innenvolumen ist äußerst flexibel, Sie brauchen nur mit einer raschen Handbewegung ein Modul hinzuzufügen oder zu entfernen.
  • FDA-Zertifikat für alle Kunststoff- und Gummiteile.
  • ATEX zugelassen.
  • Werkzeugnis 2.2.
  • Erfüllt den USDA Qualitätsstandard.
  • Kapazität bis zu 10 t/h.
Typische Anwendungen:

  • Pulver- und Granulatförderung
  • Be- und Entladen von BigBags
  • Fassabfüllung / Sackbefüllung und Entleeren
  • Beschicken von Verpackungs- und Dosiersystemen
  • Transfer von Tabletten bzw. fragilen Produkten
  • Anwendungen in explosiven Umgebungen
  • Hygienische Anwendungen
  • Kompakte Anwendungen

 

  • Patentierte COAX® Technologie
  • ASTM 304
  • Einfache Montage
  • Einfach in der Anwendung
  • ATEX Staub zugelassen
  • Antistatische Filter und Dichtungen
  • Förderkapazität bis zu 5 t/h
  • kosteneffiziente Lösung, bei geringeren hygienischen Anforderungen

piFLOW™™i – Basic
Dieser Basis-Förderer wird weitestgehend für industrielle und chemische Anwendungen eingesetzt. Er besitzt sowohl eine hohe Förderleistung als auch einen kleinen CO2-Fußabdruck. Dieses Fördersystem stellt eine ideale Alternative zu mechanischen Förderern dar, da eine schonende und staubfreie Förderung gewährsleistet wird, sowie äußerst geringe Wartung notwendig ist. Die Tatsache, dass dieses System mit einer Standart-Industrierohrverbindung konstruiert wurde, gewährleistet einfache Erweiterungs- und Anbindungsmöglichkeiten.

 

piFLOW™™f
Als neueste Entwicklung gibt es dieses geniale Fördersystem auch in FDA-konformer Ausstattung.